Uncategorized
Unsere Akademie stellt sich vor!

Chiemsee_01Unsere Akademie qualifiziert unsere Teilnehmer  in medizinischen, pflegerischen, betreuenden und therapeutischen Handlungen für nephrologisch erkrankte Menschen.

Sie dient zudem der aufklärenden Vorbeugung und präventiven Früherkennung der Erkrankung.

Im Mittelpunkt unserer Bildungsarbeit stehen die Kompetenz und die Persönlichkeit der Teilnehmer.

Wir befähigen die Teilnehmer

  • zu einer qualitativ optimalen, effizienten und hochmotivierten Beratung, Behandlung, Versorgung und Betreuung ihrer Patienten;
  • unter Anerkennung der selbstbestimmten Persönlichkeit der Patienten, das Verständnis von ihrer Erkrankung zu fördern;
  • unter Berücksichtigung der persönlichen Individualität der Patienten, ihre individuellen Ressourcen zu erkennen, diese zu unterstützen und zu entfalten;
  • die Bereitschaft der Patienten zu fördern, Eigenverantwortung zu übernehmen und in Eigeninitiative aktiv an ihren Behandlungsprozessen mitzuwirken;

Ziel unserer Akademie:

Es ist unser Anliegen, Bedürfnis und Anspruch zugleich, in unserer gesamten Bildungsarbeit der Akademie nephrologischer Berufsgruppen e. K. sozial-ethischen Maßstäben im hohen Maße zu entsprechen. Sie werden sowohl an den Ausbildungsinhalten transparent gemacht als auch dadurch, dass wir in der Wahrnehmung der Verantwortung unserer Tätigkeit stets ein freundliches und wohlwollendes, ein menschenwürdiges Miteinander und Füreinander unter allen Ausbildungsbeteiligten pflegen – im Dienste der Erkrankten und der an den Erkrankungen gefährdeten Menschen.

© Akademie nephrologischer Berufsgruppen e.K.